Die Geschichte des Vereins:
Der Verein selbst wurde im Jahre 2005 auf Initiative von DI Michael Fuchs und Thomas Hebelka gegründet, um eine Plattform zur Bündelung des Know-hows zur Durchführung von Großveranstaltungen zu schaffen. Die Zielsetzung, eine Optimierung der Unterstützung der „Mobilkom Austria Mirno More Friedensflotte“ in den Kernkompetenzen des nunmehrigen Vereins herbeizuführen war Anlass zur Vereinsgründung. Bis dato wurden diese Tätigkeiten durch einen Personenpool bedeckt, welcher Angehörige des Wiener Landesfeuerwehrverbandes – Feuerwehrjugend und Katastrophenhilfsdienst Wien, des Arbeiter Samariter Bund Österreich, der Österreichischen Wasserrettung, des Roten Kreuzes, der Berufsfeuerwehr Wien und anderer Dienststellen der Stadt Wien umfasste und der durch weiteres Know-how aus der Wirtschaft und durch namhafte Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens ergänzt wurde.
Wir danken unseren Unterstützern: